Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


jahreshauptversammlung

Rückblick auf die Jahreshauptversammlung

am Sonntag, 8. April 2018 in der Stadthalle Gütersloh.


Langjährige Mitglieder (25 und 40 Jahre Mitgliedschaft) wurden vom Vorsitzenden Kai Oltmanns (rechts) im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrt.

Danke für ehrenamtliches Engagement

Der VGV Gütersloh e.V. legte Rechenschaft für das Geschäftsjahr 2017 ab

Der Vorstand des VGV Gütersloh hatte für Sonntag den 8. April zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Vorsitzender Kai Oltmanns sprach von einem erfolgreichen Jahr für den Verein, auch wenn der Verein im abgelaufenen Jahr in der Summe 11 Mitglieder verloren habe. Der Verein sei mit seinen aktuell 647 Mitgliedsfamilien ein großer Verein und auch die Vereinsfinanzen seien stabil und in Ordnung.

Der Verein veranstaltete im Juni einen Tagesausflug nach Enschede und Emsbüren und im August eine 5-Tagesfaahrt entlang des Rheines zwischen St. Goar bei Koblenz bis Zons bei Köln mit einem Abstecher in das Ahrtal unter der Leitung der Gütersloher Stadtführerin Brunhilde Kohls.

Der Verein bietet ganzjährig preiswerte Gesundheitsberatungen für seine Mitglieder an. Ferner bietet der Verein öffentliche Gesundheitsvorträge und Seminare an. Der Einladung zum Vortrag am 30. Mai 2017 in der Stadthalle mit dem Pforzheimer Diplom-Biologen und Facharzt für Allgemeinmedizin Peter Emmrich zum Thema „Stoffwechselstörungen und Psyche- Ursache, Abhilfe und Heilung mit Schüßler Salzen, Knospenmedizin und Enzymen„ folgten 230 interessierte Personen.

Die Seniorenwandergruppe war 12 Mal auf Tour mit unterschiedlichen Wanderstrecken von etwa 4 bis 7 km Länge unter der bewährten Leitung von Reinhard Hempel, Karl Lückener, Hans-Georg Hampusch und Siegfried Bögel.

Alle 14 Tage fährt die Bädergruppe unter der Leituing von Gisela Graute und Ursula Langreck ins Thermalbad nach Bad Waldliesborn. Neben dem Badespaß wird auch eine professionelle Wassergymnastik angeboten.

Die Gymnastikgruppen unter der Leitung von Gerlind Holdijk treffen sich jeden Donnerstag zum Training in der Turnhalle der Elly-Heuss-Knapp-Schule. Die beiden Kurse sind dank der sehr guten Trainerqualität beliebt und besucht.

In der „Alten Weberei“ wird jeden Donnerstag ab 11 Uhr eine Stuhlgymnastik durchgeführt. Einmal im Monat trifft sich die Frauengruppe zu verschiedenen Unternehmungen. Auch Herren sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Die Radlergruppe unter Leitung von Bernhard Jürgens ist aktiv zwischen April und und November jeweils an dem 1. Sonnabend des Monats. Dabei werden die unterschiedlichsten Gebiete in der nahen und weiteren Umgebung mit dem Rad erkundet.

Die Wandergruppe unter Leitung Bernd Lauhoff, Bruno Handwerk und Günter Brinktriene trifft sich 11 Mal im Jahr, jeweils am 3. Sonntag im Monat zu einer Tageswanderung. Um das jeweilige Wanderziel zu erreichen, wird am Marktplatz mit dem Bus gestartet. Seit über 30 Jahren heißt es „Wandern mit Bernd“ und seinen rührigen Mitstreitern.

Jeden Montag und Mittwoch trifft sich die Nordic Walking Gruppe unter der Leitung der erfahrenen und liebenswerten Trainerin Maria Link zum Training. Die Termine sind am Vormittag und am frühen Abend, so dass auch Berufstätige teilnehmen können. Ganzjährig treffen sich jeden Montag die Teilnehmer der Yoga-Gruppe in der „Alten Weberei„. Die erfahrene und engagierte Übungsleiterin Brunhilde Bartscherer eine achtet auf altersgerechte Übungen.

Beim Tag der Vereine am 16. September stellte sich der Volksgesundheitsverein Gütersloh e.V. der Öffentlichkeit vor und präsentierte sich mit seinem kompletten Programm des Vereinslebens. Bei einer Tasse Kaffee und Gebäck wurden viele interessante Gespräche geführt.

Einen ganz besonderen Dank sprach der Vorsitzende Kai Oltmanns den zahlreichen Kursus- und Gruppenleiterinnen und -leitern für ihr großes ehrenamtliches Engagement aus. In den zahlreichen Gruppen gebe es guten Zuspruch und auch das Miteinander sein sehr erfreulich.

Geehrt wurden in diesem Jahr für 40-jährige Mitgliedschaft … und für 25-jährige Mitgliedschaft …

Auch 2018 werde wieder ein aktives Vereinsjahr werden, versprach Kai Oltmanns. Am 13. Juni sei der nächste große Gesundheitsvortrag in der Stadthalle, zum dem er herzlich einlädt. Das aktuelle Vereinsprogramm gebe es ausführlich im Vereinsheft „Unsere Gesundheit“, das kostenfrei in der Geschäftsstelle erhältlich ist. Ebenso könne man sich jederzeit auch auf der Internetseite des Vereins unter vgv-gt.de informieren.

jahreshauptversammlung.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/11 10:06 von admin